SPÖ-Programmdiskussion im Kunsthaus Weiz: 13.4.2018

Am Freitag, dem 13.April fand im Kunsthaus Weiz/Schwarzsaal eine weitere Zusammenkunft von SPÖ-Mitgliedern und Funktionären des Bezirkes Weiz zum Thema Programmarbeit statt. In ganz Österreich werden derzeit solche Veranstaltungen zur Parteiprogrammerstellung durch die Basis der SPÖ durchgeführt. NAbg. Klaus Feichtinger leitete die sehr intensive Diskussion, die von Servicestellenleiter Thomas Heim in schriftliche Form gebracht wird und im Oktober im neuen Parteiprogramm münden wird. Sehr stark merkbar war die Neubesinnung auf die Stärken der SPÖ wie Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität und der spürbare Stolz auf die, gerade in dieser Zeit der türkis/blauen Regierung, wieder besonders notwendigen Grundwerte der SPÖ. Von der SPÖ Miesenbach waren GK Sonja Maderbacher, Erhard Mariacher und Karl Maderbacher vertreten.