Wolfgrubenfest 2015

Das Wolfgrubenfest konnte seit mehreren Jahren wieder einmal bei schönem Wetter über die Wolfgruben-Bühne gehen. Zu unserer großen Freude waren viele Besucher gekommen. Die Freunde aus Gasen und Sonnhofen waren natürlich in großer Zahl erschienen. Die Miesenbacher waren, wie eigentlich immer, verlässliche und treue Besucher. Die Küche konnte, heuer unter Ferdl als Grillmeister,  unterstützt von Franzi, durch sehr schmackhafte Spezialitäten glänzen.

Unsere hübschen, wieselflinken Kellnerinnen Erika,Elfi,Anni und Sonja hatten durchwegs Hochbetrieb, ebenso wie Geri und Eva an der Ausschank.

Georg hatte wieder das Preisnageln unter seiner Verantwortung ebenso auch das Schätzspiel, bei dem alte Groschen- und Schilling-münzen in einem Glas, in Euro angegeben werden sollten.
Die Firma Gedore Birkfeld sponserte eine Hupfburg und die Miesen-bacher Gewerbetreibenden Bäckerei Arbesleitner, Kaufhaus "Nah und Frisch" Gerlinde Hirzabauer und Lindenwirtin Cilli Hirzabauer schöne Preise.
Die Zeltaufsteller unter Karl haben wie immer  ganze Arbeit geleistet.
Den Spenderinnen der 18 Mehlspeissorten ein Herrzliches Danke!
Es war wieder schön zu sehen, wie zusammengehalten wurde und dadurch einiges gelingen kann.