Wolfgrubenfest 2011

Das traditionelle Wolfgrubenfest ging wieder am ersten Samstag im August (6.8.2011) über die Bühne.
Neu waren die Spezialitäten der Grillmeister Charly und Curt, die erstmals Langos frittierten und Riesenerfolg damit hatten. Die zweite Neuheit war der erste Schwedenbomben-Ess-Wettbewerb. Dieser wurde in souveräner Weise von Thomas Sitka vor Peter Königshofer und Heli Maierhofer gewonnen. Die Preise wurden gestiftet von Gerlinde Hirzabauer "Nah& Frisch" Miesenbach, von Cäcilia Hirzabauer Chefin vom Gasthof zu Linde und von der Bäckerei Heribert  Arbesleitner.

Die musikalische Umrahmung besorgten Martin Ellmaier und das Duo Hannes und Sebastian.

Allen,die zum guten Gelingen beigetragen haben und natürlich allen Besuchern ein herzliches Danke, sagt für die SPÖ Miesenbach Sonja Maderbacher mit ihrem Team.