MIESENBACHER FÜR MIESENBACHER

"Taekwon do"in Miesenbach

Seit Anfang September hat Andreas Mosbacher aus Koglhof, 5. Dan, auf Initiative von GR Sonja Maderbacher, im Turnsaal der VS Miesenbach den ersten Taekwon do Kurs in Miesenbach abgehalten. Jeweils zweimal pro Woche in je zwei Einheiten wurde  den 20 Teilnehmern vom erfahrenen Trainer die Kunst der Selbstverteidigung näher gebracht. Schüler wie Erwachsene waren begeistert vom Training als auch von der Intension.
Diese besteht darin, schon durch die entsprechende Körpersprache allfälligen Angreifern zu signalisieren: "Hier ist nichts zu holen, hier steht ein(e) selbstbewusste(s,r) Frau/Mädchen/Mensch; sicher kein wehrloses Opfer!
Zum Abschluss gab es für jeden Teilnehmer eine Urkunde.

Auf Grund des großen Erfolges wird der Kurs weitergeführt. Infos darüber erfolgen zeitgerecht.